Hochhubwagen kaufen

Hochhubwagen ermöglichen Ihnen das manuelle Anheben von Paletten und Gitterboxen auf Höhen von bis zu 3000 mm. Ideal für kleine Betriebe, die auf eine Regallagerung setzen, aber aus Platzgründen auf einen Stapler oder ähnliches verzichten wollen.

Der beliebteste Hochhubwagen:

Unterstützung bei der Wahl eines idealen Hochhubwagen

Sie sind auf der Suche nach einem manuellen Hochhubwagen und möchten noch einmal persönlich beraten werden? Sie möchten größere Stückzahlen bestellen oder ein individuelles Angebot erhalten? Kontaktieren Sie uns!

Mo. – Do. von 08:00 bis 16:30 Uhr
Fr. von 08:00 bis 15:00 Uhr

022 uber uns daloquip

Die Vorteile manueller Hochhubwagen

Manuelle Hochhubwagen bieten eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber Gabelstaplern und gängigen Elektro-Hochhubwagen. Insbesondere für Unternehmen und Betriebe mit einer kleinen Lagerhaltung sind sie eine günstige Gelegenheit, um Paletten und Gitterboxen im Block oder Regal zu lagern.

Was Sie beim Hochhubwagen-Kauf beachten sollten!

Beim Kauf eines Hochhubwagens sollten Sie einige Dinge beachten. Insbesondere Hubhöhen und Tragkräfte, aber auch der Einsatzort sind für die Auswahl eines Hochhubwagens entscheidend.

 

Der Einsatzort

Ob der Einsatz eines manuellen Hochhubwagens sinnvoll ist, hängt sehr stark vom Einsatzort ab. Wenn Sie z. B. ein kleines Lagerhaus betreiben, dann ist er aufgrund der kompakten Bauweise sicherlich eine gute und bei Nichtbenutzung platzsparende Wahl. Wenn Sie ihn aber auch gelegentlich im Außenbereich nutzen und dieser abschüssig ist oder nur aus Schotter besteht, dann sind Gabelstapler aufgrund ihrer Motorunterstützung sicherlich die bessere Wahl.

 

Die passende Hubhöhe

Bei der Wahl der passenden Hubhöhe sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Regal- oder Blocklagerung aufbauen möchten. Dabei sind die Lademittel ganz entscheidend. Wenn Sie z. B. drei Gitterboxen mit einer Höhe von 970 mm aufeinander stapeln möchten, dann brauchen Sie mindestens eine Hubhöhe von 2 * 970 mm = 1940 mm.

In der Praxis kann sich die Wahl der richtigen Hubhöhe durchaus komplex gestalten. Hier stehen wir Ihnen gerne mit unserer Expertise beratend zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch unter der +49 8969 3112 420 oder per E-Mail an info@daloquip.de.

 

Die Tragkraft

Neben der Hubhöhe ist die Tragkraft enorm wichtig. Um bei dem Beispiel der drei aufeinander zu stapelnden Gitterboxen zu bleiben: Eine Euro-Gitterbox darf mit bis zu 1500 kg beladen werden und wiegt selbst 70, bzw. bei bis 2011 produzierte Boxen 85 kg.

Wir haben festgestellt, dass wir mindestens 1940 mm Hubhöhe benötigen und haben jetzt die Wahl zwischen einem Hochhubwagen mit 1500 kg Tragkraft oder einer leichteren Variante mit 1000 kg Tragkraft. Hier müssen Sie eine sehr gewissenhafte Abwägung treffen. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie nie mehr als 1000 kg anheben werden, dann ist die leichtere Variante zu empfehlen. Dadurch können Sie in der Anschaffung ca. 10 % Ersparnis realisieren. Wenn Sie lieber auf Nummer sicher gehen wollen, empfiehlt sich die robustere Variante.